Gedenktag der Psychiatrie-Toten 2019 in Gießen

  • Dienstag, 2.10., ab 15 Uhr in der Gießener Innenstadt (wahrscheinlich Kugelbrunnen): Mahnwache zum Gedenktag der Psychiatrietoten. Wir wünschen uns Aktivitäten wie:
    • Straßenkunst (Theater, Performance ...)
    • die ganze Innenstadt mit Kreide beschriften
    • Plakate und Transparente zum Thema
    • Ausgestaltung der Mahnwache z.B. mit Gedenktafel, Sarg, große Spritze ...
    • Lesung mit Texten von Betroffenen (Soundmobil wird vor Ort sein)
    • Flyer verteilen (geplanter Inhalt: Zitate von Betroffenen aus Gießen/Haina ... bitte da noch Texte und kurze Zitate sammeln/Betroffene ansprechen; Einladung zum Folgetermin Anfang November; Rückseite die 12 Forderungen)
  • Wenn wir über 20 werden, machen wir dann um 17 Uhr eine Demo zum Vitos-Gelände (das ist ein längerer Fußweg, daher nur, wenn es nicht zu mickrig aussieht). Dort dann Kundgebungen vor den geschlossenen Anstalten.

Kommentare

Beliebte Posts